Aktuelle Informationen
direkt für Sie im Zugriff.

MHP-Nachrichten

Mit unseren MHP-Nachrichten informieren wir Sie regelmäßig zu relevanten Themen wie Steuerrecht, Arbeitsrecht oder Sozialrecht. Sie profitieren dabei von der fundierten Expertise unserer Steuerberater und Rechtsanwälte.

Jetzt auch verfügbar im RSS-Format.

Neues Jahr – Neues Glück?
Überlegungen zum Jahreswechsel

Ein Tauziehen: Die neue Bundesregierung hat sich noch nicht gefunden … dennoch gibt es einige steuerliche Aspekte für 2018 zu beachten. Den einen oder anderen Punkt hatten wir schon im Jahresverlauf aufgegriffen. Hier fassen wir für Sie nochmals die wichtigsten Punkte zusammen: Für alle Steuerpflichtigen: Grundfreibetrag Der steuerliche Grundfreibetrag und damit auch der Unterhaltshöchstbetrag steigt […]

weiter lesen...

Haben Sie noch offene Forderungen? Regelverjährung zum 31.12.2017

Das Jahresende steht vor der Tür – grundsätzlich nicht die Jahreszeit, in welcher man sich mit Papierkram beschäftigen möchte. Doch rein rechtlich gesehen ist der 31. Dezember ein wichtiger Stichtag. Gemäß § 195 BGB tritt mit Ablauf dieses Tages die Verjährung für viele Forderungen ein. Verjährungsfrist Es lässt sich leicht vermeiden und ist deshalb umso […]

weiter lesen...

Pflegefreibetrag bei der Erbschaftsteuer

Der Freibetrag für Pflegeleistungen steht einer pflegenden Person auch dann zu, wenn sie gesetzlich zum Unterhalt verpflichtet ist, BFH Urteil II R 37/15 vom 10.05.2017. Ein Erwerb bleibt bis zu 20.000 EUR steuerfrei, wenn der Erbe dem Erblasser oder der Beschenkte dem Schenker unentgeltlich oder gegen unzureichendes Entgelt Pflege oder Unterhalt gewährt hat, soweit das […]

weiter lesen...

Verpflichtende Abgabe der Anlage „EÜR“ ab dem Veranlagungsjahr 2017

Bisher konnten alle Kleinstunternehmer von der Einreichung der standardisierten Anlage EÜR absehen, wenn Ihre Einnahmen unter 17.500 EUR im Jahr lagen. Die Einreichung einer formlosen Gewinnermittlung – beispielsweise in Form einer Excel-Tabelle – genügte in diesem Fall. Mit Mitteilung vom 30.03.2017 hat das Bundesministerium für Finanzen diese Vereinfachungsregelung ab dem Veranlagungsjahr 2017 gestrichen. Daher sind […]

weiter lesen...

ihre Ansprechpartner


Thomas Apitz

Steuerberater

Telefon+49 721 9633-137


tapitz(at)mhp-kanzlei.de

Caroline Jahnel

Teamassistentin Sekretariat | Rechtsanwaltsfachangestellte

Telefon+49 721 9633-192