Zusammen arbeiten
gemeinsam wachsen.

Familienfreundlichkeit und Arbeitszeitmodelle

Familie

Familienfreundlichkeit
Familie, Kinder und Beruf heute zu vereinen ist ein wichtiger Aspekt in der Arbeitswelt. Nichts ist wertvoller für uns als Mitarbeiter, die unsere Kanzlei, die Mandanten, die Abläufe und die Software kennen.


So bieten wir einige Möglichkeiten, unsere Mitarbeiter nach der Geburt eines Kindes wieder in den Beruf zurückzuführen:

  • Arbeiten mit einer verminderten Stundenzahl.
  • Flexible Arbeitszeiten, beispielsweise nur vormittags oder an nur zwei vollen Tagen die Woche.
  • Arbeiten vom Home-Office aus.
  • Fortbildungsmöglichkeiten während der Elternzeit.

Unsere Arbeitszeitmodelle im Allgemeinen

Als Dienstleister ist unser Empfang und das Sekretariat für unsere Kunden von 8 Uhr bis 18 Uhr, freitags bis 16 Uhr erreichbar. Trotzdem sind in Abstimmung mit den betrieblichen Bedürfnissen flexible Arbeitszeitsmodelle möglich:

  • Grundsätzlich gilt bei MHP die 40 Stunden-Woche mit einer gleitenden Arbeitszeit, einer Kernarbeitszeit und einer bis 2 Stunden ausdehnbaren „Mittagspause“ für Ihre Besorgungen oder Arztbesuche
  • Teilzeittätigkeiten ab 20 Stunden aufwärts ist möglich.
  • Es kann die vereinbarte Arbeitszeit von Montag bis Donnerstag erbracht werden, um freitags sich einer Prüfungsvorbereitung zu widmen