Das Unternehmen
stellt sich vor.

Partner

Thomas Apitz

Steuerberater

Partner seit 2014
In der Kanzlei seit 2003

Vita anzeigen
Herr Steuerberater Thomas Apitz ist seit 2003 in der Kanzlei Maisenbacher Hort + Partner angestellt.

Herr Apitz absolvierte zunächst die Ausbildung zum Steuerfachangestellten und bildete sich später zum Bilanzbuchhalter (IHK) fort.

Im Februar 2009 wurde Herr Apitz zum Steuerberater bestellt.

Herr Apitz betreut Kapitalgesellschaften und inhabergeführte Familienunternehmen im Bereich Bauwesen, Handwerk, Handel und Dienstleistung. Weiterhin gehören zu seinem Mandantenkreis deutsche Tochtergesellschaften eines international tätigen Konzerns, der seine Jahresabschlüsse nach IFRS bilanziert. Er erstellt für den Inlandskonzern auch den Konzernabschluss nach HGB.

Herr Apitz verfügt über ein fundiertes Wissen im Bereich der Umsatzsteuer, insbesondere im Zusammenhang mit grenzüberschreitenden Geschäften in Europa und beantwortet Anfragen aus dem Bereich Zölle und Verbrauchsteuern.

Neben diesen beruflichen Tätigkeiten übernimmt Herr Apitz die umfassende steuerliche Beratung und Betreuung von Existenzgründern.
Patrick Heinold

Dipl. Betriebswirt (FH) | Steuerberater

Partner seit 2008
In der Kanzlei seit 1996

Vita anzeigen
Herr Steuerberater Patrick Heinold ist seit Februar 1996 bei Maisenbacher Hort + Partner tätig.

Herr Heinold absolvierte an der Fachhochschule Pforzheim (Hochschule für Gestaltung, Technik und Wirtschaft) im Studiengang Steuer- und Revisionswesen sein Studium mit Abschluss zum Diplom Betriebswirt (FH).

Im März 2000 wurde Herr Heinold zum Steuerberater bestellt.

Bis Februar 2003 war Herr Heinold in der Kanzlei in Karlsruhe tätig und wechselte hiernach als Niederlassungsleiter in die Kanzlei nach Baden-Baden.

Herr Steuerberater Patrick Heinold ist seit 2008 Gesellschafter bei Maisenbacher, Hort & Partner.

Neben den gängigen beruflichen Tätigkeiten ist Herr Heinold insbesondere für die umfassende steuerliche Beratung und Betreuung der regionalen Mandanten verantwortlich. Zusätzlich leitet er die Abteilung Lohn und Gehalt und ist gleichzeitig Ansprechpartner für die Bereiche Lohnsteuer und Sozialversicherung.
Mirko Herlan

Steuerberater

Partner seit 2017
In der Kanzlei seit 2009

Vita anzeigen
Herr Steuerberater Mirko Herlan, ist seit 2009 in der Kanzlei Maisenbacher Hort + Partner tätig und seit 2017 geschäftsführender Gesellschafter bei Maisenbacher Hort + Partner.

Herr Herlan wurde im Jahr 2013 zum Steuerberater bestellt.

In seiner beruflichen Laufbahn eignete sich Herr Herlan ein fundiertes Wissen im Bereich der Unternehmensnachfolge, insbesondere der vorweggenommenen Erbfolge, wozu insbesondere Immobilienübertragungen gehören an. Die fachliche Qualifikation zur umfangreichen Beratung und Begleitung der Spezialthemen hat Herr Herlan durch die erfolgreiche Weiterbildung zum Fachberater für Unternehmensnachfolge (DStV e.V.) vertieft. Im Zuge dessen spezialisierte sich Herr Herlan auf den Bereich der privaten Finanz- und Vermögensplanung, ebenso wie auf die Beratung und Begleitung von Immobilienerwerbe und damit verbundenen Immobilienanalysen.

Herr Herlan betreut Mandanten aller Rechtsformen und Größenklassen.

Sein Hauptaugenmerk liegt dabei auf Unternehmen aus den Branchen Informationstechnologie, Dienstleistungsunternehmen, produzierendes Unternehmen, Handwerk sowie Gastronomie- und Hotelbetriebe. Im letzteren Bereich verantwortet er neben Herr Hort die Fachabteilung für den Bereich der Gastronomie- und Hotelbetriebe.

Neben der allgemeinen steuerlichen Beratung der Unternehmen bietet Herr Herlan umfassende die steuerliche Beratung und Betreuung von Existenzgründern an.
Herr Herlan ist bei MHP daneben verantwortlich für den Bereich der hausinternen Fortbildungen, der Aus-und Weiterbildung von Mitarbeitern und insbesondere dem Qualitätsmanagement im Rechnungswesen.
Ein weiteres Tätigkeitsgebiet von Herr Herlan ist die Leitung der Fachabteilung Lohn- und Gehalt. Mit seinem Team werden monatlich mehr als 4.000 Lohn-und Gehaltsabrechnungen erstellt, sämtliche damit zusammenhängende Personalmanagementfragen geklärt und das Meldewesen erstellt. Vom klassischen Mitarbeiter bis zum international entsendeten Arbeitnehmer oder Grenzgänger sind sehr vielschichtige Konstellationen abgebildet.

Entsprechend der Kundenanforderungen setzt er dabei auf konsequente Umsetzung modernster Instrumente und Innovationen zur Weiterleitung der angebotenen Dienstleistungen.
Steffen Hort

Steuerberater

Partner seit 2001
In der Kanzlei seit 1995

Vita anzeigen
Steuerberater Steffen Hort, verheiratet und drei Kinder, ist seit 2001 geschäftsführender Gesellschafter bei Maisenbacher Hort + Partner.

Kunden aus den Branchen Informationstechnologie, Media, Handel, produzierendes Gewerbe, und Handwerk sind sein besonderes Augenmerk. Daneben umfasst seine Expertise Dienstleistungsunternehmen, Freiberufler, Marketingfirmen, Gastronomie- und Hotelbetriebe. Er berät dabei sowohl Kapitalgesellschaften, Aktiengesellschaften, prüfungspflichtige Gesellschaften, Personengesellschaften und Einzelunternehmen.

Ein weiteres Tätigkeitsgebiet ist die Leitung der Fachabteilung Immobilien, also die Wahrnehmung der Vermögensverwaltung für Kunden mit Grundbesitz in Form der Hausverwaltung. Auch die Fachabteilung Gastronomie und Hotellerie verantwortet er gemeinsam mit seinem Mitgesellschafter Mirko Herlan.

Herr Hort wird aufgrund seiner langjährigen vertrauensvollen und kompetenten Zusammenarbeit als Testamentsvollstrecker und Vermögensverwalter eingesetzt. Schutzbedürftige Familienmitglieder, Angehörige oder Kunden, deren Gesundheitszustand eine umfassende Vertretung erfordern, werden von ihm begleitet.

An Vortrags- und Fortbildungsveranstaltungen wirkt Herr Hort als Referent mit und konzentriert sich vorwiegend auf die Themen digitales Rechnungswesen, moderne Zusammenarbeit zwischen Mandant und Steuerberater, digitale Betriebsprüfung sowie Vortragsveranstaltungen für bargeldintensive Betriebe wie die Gastronomie.
Für die DEHOGA-Akademie und den DEHOGA-Verband Baden-Württemberg ist Herr Hort in Form von Unterricht und Vorträgen tätig.

Als Leiter des Kanzleimanagements verantwortet Herr Hort bei Maisenbacher Hort + Partner gemeinsam mit seinem Team die Bereiche Rechnungswesen, Qualitätsmanagement, Mitarbeiterentwicklung, Fort- und Ausbildung, Marketing, IT Management sowie die Kanzleientwicklung in strategischer Hinsicht. Entsprechend der Kundenanforderungen setzt er dabei auf konsequente Umsetzung modernster Instrumente und Innovationen zur Weiterentwicklung der angebotenen Dienstleistungen.

Mit dem Software-Partner der DATEV pflegt Herr Hort einen intensiven Austausch zur Fortentwicklung innovativer und digitaler Lösungen für Anwender wie auch Mandanten.

In der Stellung eines Referenzkunden arbeitet Herr Hort mit der Haufe Verlagsgruppe zusammen. Ihn verbindet seit Jahren – mehr als das Steuer-Office – nämlich eine langjährige Partnerschaft für den Bereich Wissensmanagement, digitale Literaturdienste und Fortbildungen.

So ist Herr Hort an der Entwicklung der Haufe Suite – eine Wissensplattform für Steuerberatungskanzleien - seit Umsetzung dieser Idee nachhaltig beteiligt und bringt das Praxiswissen in die Softwareentwicklung ein. Das Ziel – konsequente Nutzung der digitalen Literatur Recherche, Vorhalten von Kanzleiwissen und vollständige Nutzung der Haufedienste bis hin zu den Online-Seminaren.

Bernd Maisenbacher

Dipl. Finanzwirt (FH) | Steuerberater

Partner seit 1992
In der Kanzlei seit 1992

Vita anzeigen
Herr Steuerberater Bernd Maisenbacher ist seit 1992 Gesellschafter bei Maisenbacher Hort + Partner.

Herr Maisenbacher absolvierte nach einer Bankausbildung bei der Deutschen Bank AG in der Finanzverwaltung seine Ausbildung zum Diplom Finanzwirt (FH) und war zunächst an der Oberfinanzdirektion Karlsruhe, anschließend lange Jahre im Finanzministerium Baden-Württemberg verantwortlich im Bereich der Ertragsteuern tätig. Er gehörte unter anderem den Arbeitsgruppen Bauherrengemeinschaften und Immobilienfonds und der Arbeitsgruppe § 15 a EStG beim Bundesfinanzministerium an.

Nach Ablegung der Steuerberaterprüfung war er zunächst bei der Steuerberatungsgesellschaft des Verbandes Baden-Württembergischer Wohnungsunternehmen als Prokurist tätig.

Herr Maisenbacher war lange Jahre als Referent für steuerrechtliche Fortbildungsveranstaltungen zu Ertragsteuerthemen, Umwandlungsrecht, aktueller Rechtsprechung und internationaler Besteuerungsfragen sowie schriftstellerisch für verschiedene Verlage tätig.

Neben den gängigen beruflichen Tätigkeiten verfügt Herr Maisenbacher über spezielles Fachwissen im Bereich der Ertragssteuern, des Umwandlungssteuerrechts, sowie der Besteuerung gemeinnütziger Rechtsträger wie Stiftungen, Vereinen und öffentlich-rechtlicher Rechtsträger. Herr Maisenbacher betreut auch international operierende Unternehmen, die auch Beratung bei der Erstellung ihres Jahresabschlusses nach den internationalen Rechnungslegungsstandards IFRS benötigen.

Weiterhin berät Herr Maisenbacher Unternehmen in der Immobilienbranche wie z. B. Wohnungsbaugenossenschaften mit Bauträgertätigkeit sowie gemeinnützige Einrichtungen.
Maximilian Marxen

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Partner seit 2008
In der Kanzlei seit 2006

Vita anzeigen
Herr Maximilian Marxen absolvierte das Studium der Rechtswissenschaften an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg.

Er ist seit 2006 als Rechtsanwalt bei Maisenbacher Hort + Partner schwerpunktmäßig in den Bereichen Arbeitsrecht, Miet- und Immobilienrecht sowie IT-Recht tätig. Zuvor war er bereits in Tübingen und Freiburg Rechtsanwalt und verfügt über Auslandserfahrung in London.

Durch den Abschluss der theoretischen Ausbildung zum Fachanwalt für Arbeitsrecht ist Herr Marxen Ihr Ansprechpartner in sämtlichen individual- und kollektivarbeitsrechtlichen Problemen.

Herr Marxen verfügt daneben im Bereich des Immobilienrechts, insbesondere des Miet- und WEG-Rechts über fundiertes Wissen und steht unserer Immobilienverwaltung als Rechtsanwalt in sämtlichen anfallenden Rechtsfragen beratend zur Seite.