Event

Morgens noch im Schneetreiben und
am Abend auf der Iceland-Vernissage

Mehr als 60 kunstinteressierte Mandanten und Geschäftspartner besuchten unsere erste Kunstausstellung am 31.01.2019 und ließen sich begeistern von der Künstlerin, ihren Bildern und Filmsequenzen von Island. Herr Maisenbacher eröffnete die Vernissage mit Willkommensworten und einer authentischen Islandbeschreibung von Vigdis Finnbogasdottir, der früheren Präsidentin dieses faszinierenden Landes.

Die Künstlerin Marina Haller-Doudareva präsentierte 25 Gemälde. Parallel wurden in den Besprechungszimmern spektakuläre Drohnenaufnahmen von Island präsentiert. Diese eindrucksvollen musikalisch unterlegten Filmaufnahmen wurden live in Island vom Ehemann und Sohn der Künstlerin aufwändig gefilmt. Original-Lavasteine zum Anfassen und Jazzmusik zweier junger Musiker rundeten das sinnliche Ereignis ab.

Dadurch schafften wir ein abwechslungsreiches Ambiente und einige Exemplare fanden eine/n neue/n Liebhaber/in.

Sehr gefreut hat uns das gute Feedback, das uns motiviert, weitere Kunstevents dieser Art stattfinden zu lassen.