MHP-Nachrichten

Nach dem Motto „Heute wissen, was morgen zählt“ informieren wir Sie mit unseren MHP-Nachrichten regelmäßig zu relevanten Themen wie Steuerrecht, Arbeitsrecht oder Sozialrecht.

Sie profitieren dabei von der fundierten Expertise unserer Steuerberater und Rechtsanwälte und Fachabteilungen.

Jetzt auch verfügbar im RSS-Format.

 

Aus der aktuellen Ausgabe…

GANZHEITLICHE DIENSTLEISTUNGEN
FÜR IMMOBILIENBESITZER

Unsere Experten unterstützen Sie bei Ihren Anliegen Die Fachabteilung Immobilien ist seit Jahren fester Bestandteil der Dienstleistungen für unsere Mandanten. Im Team finden Sie Spezialisten mit entsprechenden Qualifikationen in der Verwaltung von Wohn- und Mieteigentum im Rahmen Ihrer privaten Vermögensverwaltung. Wir kümmern uns um Ihre Wünsche rund um Ihre Immobilien, also die kaufmännische oder auf […]

weiter lesen...

GESCHENKE DER HOFFNUNG

Wir sagen herzlichen Dank für die von Ihnen auch in diesem Jahr gepackten Schuhkartons und Geldspenden für die Logistik der Aktion Weihnachten im Schuhkarton. Aus unserer Sammelstelle haben dieses Jahr 1120 Schuhkartons in 123 Umzugskartons die Reise zu den Kindern in den osteuropäischen Empfängerländern antreten können. Wir danken allen Spendern und tatkräftigen Helfern, die uns […]

weiter lesen...

KURZ NOTIERT:
Digitaler Rechnungsversand

Wir bieten auf Kundenwunsch an, die Rechnungen unserer Kanzlei auch in Form einer digitalen Rechnung zu versenden. Standesrechtliche Vorgaben hatten uns bislang dazu gezwungen, Rechnungen an unsere Mandanten ausschließlich in Papierform zu versenden. Das hat sich jetzt geändert. Voraussetzung ist eine von unserem Mandanten und MHP im Original unterschriebene Vereinbarung zur elektronischen Abrechnung. Mit dieser […]

weiter lesen...

PRAXISTIPP: ERHOLUNGSBEIHILFEN —
ES NAHT WEIHNACHTEN ODER EIN JAHRESURLAUB

Zahlreiche Betriebe nutzen die Zeit der Besinnlichkeit und gewähren Urlaub oder haben in der Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr Betriebsferien. Die Mitarbeiter können sich erholen und starten erholt in das neue Jahr. Unabhängig von anderen Sonderzahlungen hat der Arbeitgeber nun die Möglichkeit, seine Arbeitnehmer für den Zeitraum des Kurzurlaubs mit der sogenannten Erholungsbeihilfe zusätzlich zu […]

weiter lesen...