MHP-Magazin

Mit unserem MHP-Magazin profitieren Sie von der fundierten Expertise unserer Steuerberater und Rechtsanwälte.

Auch verfügbar im RSS-Format.

 

Aus der aktuellen Ausgabe… oder im Archiv MHP-Magazin

Freie Unterkunft und Verpflegung — Neue Sachbezugswerte 2021

Die Sachbezugswerte für freie oder verbilligte Verpflegung und Unterkunft werden jährlich an die Entwicklung der Verbraucherpreise für diese Leistungen angepasst. Der nun vorliegende Entwurf mit den Sachbezugswerten für 2021 bedarf noch der Zustimmung des Bundesrats. Mit Änderungen ist aber für gewöhnlich nicht mehr zu rechnen. In 2021 beträgt der Sachbezugswert für freie Unterkunft 237 EUR monatlich (in 2020 = 235 EUR). Der monatliche Sachbezugswert für […]

mehr

Mindestlohn — Soll bis 2022 in vier Stufen steigen

Der gesetzliche Mindestlohn (derzeit 9,35 EUR brutto je Zeitstunde) soll nach der Empfehlung der Mindestlohnkommission ab 2021 stufenweise erhöht werden Die Bundesregierung muss die Erhöhung noch per Rechtsverordnung umsetzen. Vorgesehen sind folgende Erhöhungen: zum 1.1.2021: 9,50 EUR zum 1.7.2021: 9,60 EUR zum 1.1.2022: 9,82 EUR zum 1.7.2022: 10,45 EUR

mehr

KURZ NOTIERT

Steuerhochrechnung für anstehende Steuerbelastungen Um sich auch unterjährig über den Trend der betrieblichen und vielleicht auch privaten Steuerbelastungen zu informieren, ist ein sogenanntes Steuerreporting auf Basis der laufenden Buchhaltung notwendig. Dies ist insbesondere bei schwankenden Betriebsergebnissen sinnvoll. Damit Sie nicht erst mit Abschlusserstellung – also weit nach Ende eines Wirtschaftsjahres – über anstehende Steuerbelastungen oder Erstattungen informiert werden, ist eine Steuerhochrechnung ein sinnvolles Planungsinstrument. In […]

mehr