David Stegmann als landesbester Azubi 2021 ausgezeichnet

Es war für alle eine große Überraschung, als das Einladungsschreiben der IHK Karlsruhe eintraf: David Stegmann, der in diesem Jahr seine Ausbildung zum Informatik-Kaufmann bei uns abgeschlossen hat, sollte von der IHK als landesbester Azubi in seinem Fach ausgezeichnet werden.

Mitte November war es dann soweit. Im Rahmen eines Ehrenabends in den Räumlichkeiten der IHK Karlsruhe wurden insgesamt dreizehn landesbeste Auszubildende, darunter sogar sieben Bundesbeste, aus rund 240 Ausbildungsberufen zusammen mit den Ausbildungsverantwortlichen aus ihren Betrieben für die erfolgreich abgeschlossene Ausbildung geehrt. In einer kurzen Talk-Runde stellte Frau Wencke Kirchner, Leiterin des Resorts Aus- und Weiterbildung, die Frage, wie es denn dazu käme, dass ausgerechnet in einer Steuerkanzlei der landesbeste Informatik-Kaufmann zu finden sei.
In seiner Antwort bezog sich Jens Weber auf die zuvor von Wolfgang Grenke, Präsident der IHK Karlsruhe und Vizepräsidenten des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertages, ausgeführten Betrachtungen zum Fortschreiten der Digitalisierung bei gleichzeitigem Mangel an Fachkräften. Die ist die Ursache dafür, dass MHP als Kanzlei nicht nur herkömmlich im Steuerfach ausbilde, sondern mit einer solchen Ausbildung in der hauseigenen IT & Digitalsierungsabteilung auch die zunehmend technischen Aspekte innerhalb des Berufsstandes berücksichtigen müsse. Nur so könne man den stark wachsenden Anforderungen der Digitalisierung begegnen und das Unternehmen und seine Mandanten fit für die Zukunft machen.

Für einen Lacher im Publikum sorgte die Frage von Dr. Guido Glania, Hauptgeschäftsführer der IHK Karlsruhe, ob sich David als bereits diplomierter Forstwirt nun in der IT & Steuer denn wohl fühle oder ob der Kulturwechsel zu groß gewesen sei. Diese Bedenken konnte David aber ausräumen und beschrieb die immer wechselnden Tätigkeiten und die Vielzahl an Themen als äußerst reizvoll. Besonders die Beratung der Mandanten in der digitalen Zusammenarbeit mit der Kanzlei und die Unterstützung bei der Anwendung diverser Software-Produkte und Lösungen lägen ihm dabei besonders am Herzen.
Mit einem Gruppenbild aller ausgezeichneten Azubis endete ein stimmungsvoller und äußerst würdiger Abend bei der IHK, die sich ausgesprochen viel Mühe gab, die Landes- und Bundesbesten zu ehren. Die hochkarätig besetzte Talk-Runde, die durch die Anwesenheit des Bürgermeisters von Baden-Baden Roland Kaiser und diverser Schulleiter*innen unterschiedlicher Berufsschulen ergänzt wurde, unterstreicht die Stellung der Ausbildung bei der IHK Karlsruhe.

Herzlichen Glückwunsch, David!

 

David Stegmann bei der Ehrung zum Landesbesten 2021

(v.l.n.r.): IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Guido Glania, David Stegmann und Jens Weber von Maisenbacher Hort + Partner, IHK-Präsident Wolfgang Grenke und Wencke Kirchner, Geschäftsbereichsleiterin Aus- und Weiterbildung

zurück